Über uns

Corrina & Jörg Bähr

Corrina & Jörg Bähr

Der Wunsch mit Tieren zu arbeiten, prägte uns beide schon seit frühester Kindheit. Beide sind wir in unseren Familien gemeinsam mit Tieren aufgewachsen, die unsere Beziehung zu diesen nicht wegzudenken lässt.

Durch eine starke Verbundenheit zu Tieren wuchsen wir in die Ausbildung und Zucht von Deutschen Schäferhunden hinein. Vor 10 Jahren konnten wir uns ein Bauerngrundstück in Einzellage anschaffen.

Hier leben wir nun bedarfsgerecht mit unseren Pferden, Hunden, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und Vögeln. Auch unser nunmehr erwachsener Sohn profitiert vom Leben für und mit Tieren. Seine Leidenschaft versucht er als angehender Pädagoge mit seinem „Schulhund“ wissenschaftlich zu verwirklichen.

Durch die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen und den Einbezug dieser in unser Leben ergab sich sehr bald die Vision, professionell Tiergestützt zu arbeiten. Verschiedene Aus- und Weiterbildungen auf diesem Gebiet gaben und geben uns viele Ideen diesen Traum zu verwirklichen.

Jörg hat als Quereinsteiger noch einmal eine Ausbildung zum staatlich geprüften Erzieher gemacht. Seine talentierte und einzigartige Begabung für diesen Job ließ aus seinem Talent Beruf werden.

Corinna Bähr

Corinna Bähr mit Milka (l.) und Monty (r.)

Corinna hat sich mit der Anschaffung des weitläufigen Grundstücks endlich den Kindheitstraum des eigenen Pferdes erfüllen können. Die Ausbildung zur Fachkraft für Tiergestützte Interventionen gab neben den Arbeiten mit Hunden (und anderen Kleintieren) den Impuls auf die vielfältige Kraft der Pferdegestützten Interventionen zuzugreifen.

Hierbei gibt sich ein umfassenderes Betätigungs- und Wirksamkeitsfeld für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Klienten an. Die umfangreiche Ausbildung zur Reittherapeutin hat zu einer weitgreifenden und fundierten Kenntnisvertiefung geführt.